Texthervorhebungen für die Topliste-Regeln nicht möglich

Wenn du Fehler im Scipt entdeckst oder Anregungen zur Verbesserung hast kannst du dies hier posten

Moderator: Paddelberg

Antworten
topsiteXL
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 16:22

Texthervorhebungen für die Topliste-Regeln nicht möglich

Beitrag von topsiteXL » Montag 27. Februar 2012, 00:02

Hallo Simon,

wieso kann ich in den Text der Topliste-Regeln keine HTML Tags wie z.B. den <b> Tag einbauen? Entweder haben die Tags keine Wirkung oder es erscheint eine Fehlermeldung, wenn die Seite aufgeruft wird.

Danke!

Taise

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Montag 27. Februar 2012, 21:19

prüfe mal, ob du mit css Angaben gemacht hst, die sich überschneiden.

mfg
simon

topsiteXL
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 16:22

Beitrag von topsiteXL » Dienstag 28. Februar 2012, 14:23

Hallo Simon,

wenn ich in der add.html in der entsprechenden Zelle class="small" rausnehme dann klappt es. Aber ich will die kleine Schriftgröße beibehalten.
Gibt es dafür eine Lösung, wie ich trotzdem Tags einbauen kann, die eine Wirkung haben?

Danke!

MfG Taise

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 28. Februar 2012, 22:20

Hi
wie gesagt, da werden sich css Eigenschaften gegenseitig aufheben.
arbeite nur mit css (die letzte angegebene Eigenschaft wird vom Browser übernommen)
du könntest z.B. das small drinne lassen (ab einer bestimmten Schriftgröße zeigen die meisten Browser kein bold oder strong mehr) und alle weiteren Formatierungen mit css machen (<span style="font-weight:bold;font-size:12px;">....</span>)

mfg
simon

topsiteXL
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 16:22

Beitrag von topsiteXL » Mittwoch 29. Februar 2012, 11:37

Hallo Simon,

du hast Recht, erst ab Schriftgröße 11px haben die Tags <b> und <strong> eine Wirkung.

Ich habe das mit dem <span> Tag ausprobiert, doch dass funktioniert leider auch nicht. Es erscheint eine Syntax Fehlermeldung.

Gleichzeitig ist es mir auch ein Rätsel, weshalb ich grundsätzlich keinen Link Tag einbauen kann, sprich den <a> Tag. Denn auch hier bekomme ich eine Fehlermeldung, sobald ich einen Link in den Text einbaue.

Danke!

LG Taise

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Mittwoch 29. Februar 2012, 22:26

dann machst du irgendwas falsch.
Mach das mal rein und sag mir bescheid, damit ich mir das anschauen kann.

mfg

topsiteXL
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 16:22

Beitrag von topsiteXL » Samstag 3. März 2012, 13:36

Simon ich habe dir eine Email mit Anhang (add.html und memers-de.php) gesendet.

Ich habe soeben bemerkt, dass nicht nur eine Fehlermeldung beim Anmeldeformular escheint, sondern auch beim Login- und Adminbereich, sobald ich Tags in den Text einbaue.

Danke!

Taise

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Donnerstag 8. März 2012, 01:37

Hi
Mit Anführungszeichen (") gibst du in php an, das ab dem Anführungszeichen Text kommt und kein Php Code. Sobald das Anführungszeichen wieder geschlossen wird, gibst du an, das nach dem geschlossenen Anführungszeichen wieder Php Code kommt.

Wenn du jetzt mitten im Text ein Anführungszeichen machst, geht Php dementsprechend davon aus, das danach phpCode kommt. In deinem Fall wäre das dann
font-weight:bold;font-size:12px;
was dann zur Fehlermeldung führt.

Du mußt alle Anführungszeichen (") im Text escapen (\"). Also einen Backslash (\) davor setzen. Damit sagst du Php, dass das nach dem Backslash folgende Zeichen nur als Text gesehen wird.

Beispiele:
<span style=\"font-weight:bold;font-size:12px;\">
<span class=\"updatemessage\">

mfg
simon

topsiteXL
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 16:22

Beitrag von topsiteXL » Donnerstag 8. März 2012, 20:10

Hallo Simon,

rießen Dank für deinen sehr verständlichen Crash-Kurs!

Also ich habe es nun so hingekriegt wie ich es haben wollte, einige Wörter sind nun fett und kursiv dargestellt.

Unter Schrifftgröße 11px ist es nicht möglich Wörter fett darszustellen, jedenfalls nicht mit dem Firefox. Ist auch nicht tragisch, weil ich mich für die Schriftgröße 11px entschieden habe.

Auch das verlinken ist mir gelungen, ich habe es folgendermaßen gemacht:

<a href=\"http://www.domaun.xy\" class=\"footer\" title=\"Link Beschreibung\"><span style=\"font-size:11px;\">...abc...</span></a>

Wenn das mit dem Link soweit richtig ist, belasse ich es so. Der Validator hat jedenfalls nicht gemeckert :)

Danke!

Antworten