Probleme mit sql.php

Alles, was sonst niergends reinpasst

Moderator: Paddelberg

Antworten
alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Probleme mit sql.php

Beitrag von alex9787 » Dienstag 3. Februar 2009, 21:01

Hallo Leute,

mein Webhoster ist strato und ich habe mir ein Paket ausgesucht das mir eine Datenbank gewährt.

Leider sind alle Bezeichnungen der Datenbank anders als ich sie von /localhost/phpmyadmin/ kenne.

Zum Beispiel heißt meine Datenbank, wenn ich eine anlege DB515795 und der Benutzername U515795. Ich hab hier mal n Screenshot hochgeladen:

http://staraffair.de/datenbank.jpg

Das Passwort kann ich beliebig auswählen.

So sieht mein phpmyadmin aus:

http://staraffair.de/phpmyadmin.jpg

So nun zum Problem. Wähle ich im localhost zum Beispiel einen Benutzernamen und lege eine Datenbank die Topliste heißt, ergänze ich die sql.php datei im script und alles klappt.
Lade ich aber das script auf meinen Server und nutze die Daten von Strato kommt immer ne Fehlermeldung. Also Tabelle anlegen und installieren der scriptes ist dann nicht möglich =(.

Was kann ich tun? Ich bitte um Hilfe.


mfg Alex

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 3. Februar 2009, 21:13

Wie genau lautet denn die Fehlermeldung?
Poste diese mal bitte hier!

alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Beitrag von alex9787 » Dienstag 3. Februar 2009, 21:19

ja ok =)

Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2) in /mnt/web7/10/03/51978503/htdocs/inc/sql.php on line 20
mysql_error()

und bei line 20 in der sql.php datei steht:

mysql_connect("$mysql_host","$mysql_username","$mysql_passwd") OR DIE ("mysql_error()");

mfg alex

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 3. Februar 2009, 21:46

was hast du in der sql.php unter mysql_host angegeben?
localhost?

alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Beitrag von alex9787 » Dienstag 3. Februar 2009, 22:09

Ja localhost.

mfg alex

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 3. Februar 2009, 22:20

probiers mal mit rdbms.strato.de

alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Beitrag von alex9787 » Dienstag 3. Februar 2009, 22:23

ok habe ich gemacht. nun steht wenn ich auf "Tabelle anlegen" klicke auf der nächten seite nur:

mysql_error1()

hab auch schon ein %-Zeichen versucht für Jeder Host, leider auch nicht geklappt.

mfg alex

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 3. Februar 2009, 22:32

öffne die install.php und suche
"mysql_error1()"
ersetzte mit
mysql_error()

lade die install.php auf deinen Server, führe den installer erneut aus und poste die Fehlermeldung.

alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Beitrag von alex9787 » Dienstag 3. Februar 2009, 22:37

ok habe ich.

der befehl war in line 251 und lautet:

mysql_query($querry) or die("mysql_error1()");

habe die 1 entfernt.

die fehlermeldung ist nun nachdem ich auf "Tabelle anlegen" klickte:

mysql_error()

mfg alex

ps: Ich gehe ma davon aus das ich nur die 1 entfernen soll und nicht auch die Gänsefüßchen, habe ich aber auch versucht und es kommt natürlich als fehlermeldung: No database selected

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Dienstag 3. Februar 2009, 23:32

Die Anführungszeichen müssen auch mit weg!
No database selected heisst soviel wie, das keine Datenbank angegeben wurde.
Bist du dir sicher, das du die richtigen Daten in der sql.php angegeben hast?

alex9787
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 19:37

Beitrag von alex9787 » Mittwoch 4. Februar 2009, 15:20

Ja ok ich hab nochmal ne neue Datenbank erstellt und alle Daten in der sql datei erneuert und es geht. Vielen vielen Dank. Du hast mir schnell und gut geholfen.

mfg alex

Stefan09
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 25. August 2012, 16:07

Beitrag von Stefan09 » Samstag 25. August 2012, 16:56

Paddelberg hat geschrieben:öffne die install.php und suche
"mysql_error1()"
ersetzte mit
mysql_error()

lade die install.php auf deinen Server, führe den installer erneut aus und poste die Fehlermeldung.
Habe ich gemacht, Gänsefüßche auch weg. Die Fehlermeldung lautet:

Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei 'TYPE=MyISAM' in Zeile 65

Die Zeile welche ich verändert habe schaut nun wie folgt aus:

mysql_query($querry) or die(mysql_error());


?????? Hilfe!!!!!

Benutzeravatar
Paddelberg
Site Admin
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 00:02
Wohnort: Worms

Beitrag von Paddelberg » Samstag 25. August 2012, 18:00

Hi
liegt wohl an einer zu neuen MySql Version (zu neu für das Script)

öffne die Datei admin/install.php und suche nach (5 mal vorhanden)

Code: Alles auswählen

TYPE=MyISAM
ändere in

Code: Alles auswählen

ENGINE=MYISAM
mfg
simon

Stefan09
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 25. August 2012, 16:07

Beitrag von Stefan09 » Samstag 25. August 2012, 20:02

Hab ich gemacht, wurde 5 Mal gefunden, hab ich 5 mal ersetzt. Dann hab ich die istall.php refrescht und auf Tabellen Anlegen geklickt. Gleiche Fehlermeldung!
Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei 'TYPE=MyISAM' in Zeile 65
Ok, hab ich mir gedacht, musst du das
mysql_error()
wieder durch
erstezen.
Gleiche Fehlermeldung, wieder Zeile 65.

Ich die ganze Datei gelöscht und wieder die Originaldatei draufgepackt.

Fehlermeldung:
mysql_error1()
Dann hab ich noch mal die 5
TYPE=MyISAM
erstetzt, hochgeladen und was bekomme ich? Fehlermeldung in Zeile 65. Syntax im handbuch nachschlagen.

Ich bin übrfragt, dennoch danke für die schnelle Hilfe.

Stefan09
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 25. August 2012, 16:07

Beitrag von Stefan09 » Freitag 28. September 2012, 03:46

Ich bedanke mich ganz herzlich für den schnellen und guten Support.
Und nein, ich meine das nicht ironisch. Es geht! Funktioniert einwandfrei. Ich habe beim letzten Mal irgendwie geschlafen was man ja auch an meinem Posting erkennen kann wenn man es einmal genau ließt.
Ich kann schon verstehen warum ich keine Antwort bekommen habe. Man kann sich ja nicht mit jedem Voldeppen rumärgern.
Sorry! War eindeutig mein Fehler.

Ich werde jetzt ein bisschen mit de Script herumexperimentieren und es dann aller wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Wochen kaufen.

Kann aber noch was dauern, wie man sieht bin ich nämlich nicht der Schnellste *gg

Alles Gute und THX
Stefan

Antworten